Teilnahme Ihres Kindes an der Leonardo-Ferienakademie

vom 02.08. - 06.08.21 und 09.08. - 13.08.21

 

Liebe Eltern/ Erziehungsberechtigte,

erfreulicherweise hat Ihr Sohn/Ihre Tochter einen Platz in der Ferienakademie erhalten!

 

Wichtige Informationen:

  • Das Angebot für die Fächer Mathe, Deutsch, Englisch findet in den letzten beiden Ferienwochen an jedem Wochentag (Mo-Fr) von 08:30 – 14:30 Uhr (inklusive Pausenzeiten) in der Schule statt.

Die Teilnahme Ihres Kindes ist dabei aber an allen 10 Tagen verpflichtend und um pünktliches Erscheinen wird gebeten!

  • Die Schülerinnen und Schüler werden in Gruppen (nach Jahrgängen) unterrichtet. Jede eingerichtete Gruppe umfasst 8-15 Kinder, die jeweils von zwei Lehrkräften betreut wird.
  • Ihre Kinder werden wechselnd in den Hauptfächern Deutsch, Mathe und Englisch gefördert. Es werden Grundlagen wiederholt, Themen des Schuljahres aufgearbeitet und vertieft. Einige Schülerinnen und Schüler nehmen an vier Tagen parallel außerdem an dem Französischangebot teil (gesonderte Information liegt bei!).
  • Alle erforderlichen Materialien werden angeschafft und Ihren Kindern kostenfrei zur Verfügung, allerdings sollte ein Stiftemäppchen (mit Schere + Kleber) und ein Collegeblock selbst mitgebracht werden.
  • Täglich erhalten alle mittags ein kostenfreies Lunch-Paket von einem Caterer der Stadt und Wasser wird ebenfalls für alle ausreichend bereitgestellt.
  • Schülerinnen und Schüler, die (wie sonst auch) mit dem Bus zur Schule kommen müssen, erhalten für diesen Zeitraum eine zusätzliche kostenfreie Busfahrkarte von der Stadt. Diese wird am letzten Schultag mit dem Zeugnis an die Betreffenden verteilt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

S. Szepannek und R. Ortmanns

(Didaktische Leiterin)          (Abteilungsleiterin I)

Teilnahme Ihres Kindes an der Leonardo-Ferienakademie

Für das Fach Französisch

 

Liebe Eltern/ Erziehungsberechtigte,

erfreulicherweise hat Ihr Sohn/Ihre Tochter einen Platz in der Ferienakademie erhalten!

 

Wichtige Informationen:

  • Das Angebot findet in den letzten beiden Ferienwochen vier Terminen von 08:30 – 11:30 Uhr (inklusive Pausenzeiten) in der Schule statt:

Di 03.08. + Do 05.08., Di 10.08. + Do 12.08.

Die Teilnahme Ihres Kindes ist dabei an allen 10 Tagen verpflichtend und um pünktliches Erscheinen wird gebeten!

  • Die Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe unterrichtet, jedoch nach Jahrgängen differenziert.
  • Es werden Grundlagen wiederholt, Themen des Schuljahres aufgearbeitet und vertieft.
  • Alle erforderlichen Materialien stehen Ihren Kindern kostenfrei zur Verfügung, allerdings sollte ein Stiftemäppchen (mit Schere + Kleber) und ein Collegeblock selbst mitgebracht werden.
  • Schülerinnen und Schüler, die (wie sonst auch) mit dem Bus zur Schule kommen müssen, erhalten für diesen Zeitraum eine zusätzliche kostenfreie Busfahrkarte von der Stadt. Diese wird am letzten Schultag mit dem Zeugnis an die Betreffenden verteilt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

S. Szepannek und R. Ortmanns

(Didaktische Leiterin)          (Abteilungsleiterin I)

Verbesserungsprüfungen

In diesem Schuljahr 2020/2021 sind aufgrund der Sonderregelung wieder Verbesserungsprüfungen möglich:

 

„Eine Schülerin oder ein Schüler kann eine Verbesserungsprüfung ablegen, um eine Kurszuweisung auf die Erweiterungsebene in der Gesamt- oder Sekundarschule zu erreichen. Dies gilt auch dann, wenn die Verbesserung um eine Notenstufe in mehr als einem Fach erforderlich ist.“ (APO SI §44c (2))

 

Dies bedeutet, dass die Erziehungsberechtigten ihr Kind zu solch einer Verbesserungsprüfung anmelden können, wenn die Grundkursnote 3 oder 4 beträgt. Die Erfahrung des letzten Jahres hat gezeigt, dass keiner mit der Grundkursnote 4 bestanden hat. Mit der Grundkursnote 3 gab es nur eine 15%ige Erfolgsquote. Zusätzlich ist zu beachten, dass an der Gesamtschule eine reguläre Umstufung bis zum Ende der 9. Jahrgangsstufe möglich ist!

 

Die Verbesserungsprüfung setzt sich bei einem schriftlichen Fach aus einer schriftlichen und mündlichen Prüfung zusammen. Bei einem mündlichen Fach findet nur eine mündliche Prüfung statt. Die schriftliche Prüfung dauert so lange wie eine Klassenarbeit, die mündliche Prüfung in der Regel nicht länger als 15 Minuten. Die Prüfungsaufgaben sind dem Unterricht des Schulhalbjahres zu entnehmen, in dem das Prüfungsfach zuletzt unterrichtet worden ist.

 

Falls Sie wünschen, dass ihr Kind sich dieser Prüfung unterzieht, dann melden Sie ihr Kind bis Dienstag, den 6.07.2021 per E-Mail auf info@gesamtschule-hueckelhoven.de an. Die zum Lernen erforderliche Buchausgabe geschieht am Mittwoch, den 7.07.2021 in der Zeit von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr vor dem Sekretariat der Gesamtschule.

 

Die Verbesserungsprüfungen finden in der ersten Schulwoche des neuen Schuljahres statt. Den genauen Prüfungstermin geben wir Ihnen bis Montag, den 12.07.2021 im passwortgeschützten internen Bereich auf unserer Homepage bekannt.

Sprech- und Kommunikationszeiten

Liebe Eltern,

im Bereich „Schulteam – Kollegium“ finden Sie die aktuellen Sprech-/Kommunikationszeiten unserer Kolleginnen und Kollegen. Bitten Sie gerne per Mail um einen persönlichen Gesprächstermin in den Sprechzeiten in der Schule bzw. um einen telefonischen Rückruf (unter Angabe Ihrer Telefonnummer) oder ggf. auch um eine schriftliche Antwort auf Ihr Anliegen.

Vorgaben des Gesundheitsamtes des Kreises Heinsberg für Schulen

Für die Schulen, die Lehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern hat das Gesundheitsamt des Kreises Heinsberg eigene und von den allgemeinen Vorgaben abweichende Richtlinien herausgegeben.

Hier der Text:

Hygieneplan an der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule

Weitere Hinweise zur Nutzung der Mensa